The Dirty Nil kündigen mit Video zur neuen Single den Titel ihres kommenden dritten Albums an!

Das Juno Award-prämierte Punkrock-Trio The Dirty Nil hat vor Kurzem mit dem Song „Done With Drugs“ wieder von sich hören lassen. Heute am 17.08. legen die Kanadier mit der zweiten Single „Doom Boy“ samt Video nach – und enthüllen zugleich den Titel ihres dritten Albums, das unter dem Namen „Fuck Art“ erscheinen wird.

The Dirty Nil vernichten im Video zur ersten Single „Done With Drugs“ aus kommendem neuen Album fleißig Drogenbestände!

Mitte Juni haben die kanadischen Punkrocker von The Dirty Nil mit einem Live-Clip bereits die Single „Done With Drugs“ vorgestellt, die Teil ihres kommenden dritten Albums sein wird. Heute am 08.07. hat das Trio aus Hamilton, Ontario nun das offizielle Video für diese Single enthüllt.

The Dirty Nil: Kanadische Punkrocker legen Live-Video zu ihrer ersten Single „Done With Drugs“ aus kommendem neuen Album vor!

The Dirty Nil konnten ihre Konkurrenz bislang durch schlagkräftigere Riffs, treffsichere Hooklines und schickere Hemden in den Schatten stellen. Nach seinem 2018 erschienenen und für den Juno Award nominierten zweiten Album „Master Volume“ hat das Trio heute am 17.06.2020 mit „Done With Drugs“ eine neue Single samt Live-Video veröffentlicht.

The Dirty Nil überraschen vor ihrer Tour mit Black Metal-Video!

Kurz vor ihrer Deutschland-Tour enthüllen die Punkrocker von The Dirty Nil ein brandneues Video: Passend zum martialisch klingenden Songtitel „Pain Of Infinity“ vom aktuellen Album „Master Volume“ hat sich das Trio in bodenlange Kutten gehüllt, Black-Metal-Warpaints angelegt und ist in die Rolle von bedingt erfolgreichen Gehilfen von Gevatter Tod geschlüpft.

Verletzungspech und spektakuläre Ersatzlösung bei The Dirty Nil!

Turbulente Tage bei The Dirty Nil: Kurz bevor die smarten Kanadier für eine Europatour in den Flieger steigen wollen, hat sich Bassist Ross Miller die Hand gebrochen und ist nicht in der Lage, die anstehenden Termine mit der Band zu absolvieren. Gut aber, wenn man Freunde hat!

The Dirty Nil: Die kanadischen Punkrocker kommen im Februar wieder zu uns auf Tour!

2018 eroberten die ursympathischen Rabauken von The Dirty Nil im zweiten Anlauf endgültig die Herzen von zahllosen Punkrock-affinen Musikfans in Deutschland: Das im vergangenen September veröffentlichte Zweitwerk „Master Volume“ tauchte in diversen Jahresbestenlisten in den oberen Rängen auf – und auch die Konzerte des Trios glichen einem Triumphzug.

The Dirty Nil auf Wolke 7 mit neuer Single und frischen Tourterminen für 2019!

Seit ein paar Wochen ist „Master Volume„, das zweite Album der kanadischen The Dirty Nil draußen – und am Wochenende gab es dann das neue Video zum Kracher-Song „That’s What Heaven Feels Like„.

The Dirty Nil: Weiterer Song vom neuen Album ab sofort online!

Mit ihrem bereits veröffentlichen Track „Bathed In Light“ legten die kanadischen The Dirty Nil ja bereits die Marschrichtung für ihr neues Album vor: Wieder einmal liefert das Trio aus dem beschaulichen Dundas, Ontario ein krachendes Gitarrenbrett allererster Kajüte ab, welches alle erneut begeistern wird, die auch schon beim Debüt „Higher Power“ oder ihren energetischen Liveshows, […]

The Dirty Nil: Video zu „Bathed In Light“ ab sofort!

Vor Kurzen gaben The Dirty Nil bereits mit „Bathed in Light“ einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album „Master Volume“, das am 14.09. erscheinen wird. Nun hat die kanadische Band das passende Video dazu vorgelegt, was ab sofort hier gesehen werden kann: Die erste Single „Bathed in Light“ ist ein grausam tanzbarer Death-behind-the-wheel Jam zu […]

The Dirty Nil baden im Rock-Gewitter in ihrer neuen Single „Bathed In Light“

The Dirt Nil schlagen mit ihrer neuen Single auf, huldigen den schnellen Autos, verarbeiten Traumata und baden auf ihrem neuen Album „Master Volume“ im Rock-Gewitter. Die erste Single „Bathed in Light“ verkörpert das alles ziemlich perfekt. Ein grausam tanzbarer Death-behind-the-wheel Jam zu einem schlammigen, glamourösen Rock, Cheap Trick-esquen Riff. Luke erklärt das laufende Thema der […]