Traumkombination: Chefboss haben sich für „Kein Geld der Welt“ mit Bosse zusammengetan!

Kollegah kann einpacken: Denn mehr „Bossaura“ als Chefboss und Bosse vereint geht einfach nicht! Für die Single „Kein Geld der Welt“ hat sich das Dancehall-Duo aus Hamburg mit dem Sympathieträger zusammengetan. Und diese Kollaboration klingt nicht nur wegen der Namensähnlichkeiten auf dem Papier hervorragend – sondern auch aus den Boxen.

Der offizielle Song des Sziget-Festivals 2019 kommt von Chefboss!

Mit bassgeladener Nostalgie nehmen euch Chefboss mit ihrer neuen Single „Unterwegs“ auf ihre Reise der letzten Jahre! Wer Chefboss kennt, weiß, dass die Ladies samt Tanzcrew und DJ auf Festivals und in den Clubs alle Füße in Tanzbeine verwandeln. So auch mit „Unterwegs“ – ein Track voller schonungsloser Lebensfreude.

Chefboss kommen mit ihrer neuen Single „Hol dein Freak raus“ um die Ecke

Chefboss ist da. Wo vorher unsere fragenden Blicke auf das Vakuum der deutschen Musiklandschaft fielen (wie oft haben wir uns seit Seeed gefragt, wann endlich wieder was knallt), dröhnen jetzt die Bässe des Hamburger Frauen-Duos, angefahren auf einem goldenen BMX in Begleitung von twerkenden Tänzerinnen in Lucha-Libre-Masken. Und sie blasen sich mächtig auf.