Home KategorienOnline Auf der Suche nach mehr Erkenntnis: Die Kids of Adelaide mit neuer Single “I Still Wonder” + 5. Album “The Cabin Tapes” im Herbst via Handpicked Records + + frisch bestätigte Deutschland Tour +

Auf der Suche nach mehr Erkenntnis: Die Kids of Adelaide mit neuer Single “I Still Wonder” + 5. Album “The Cabin Tapes” im Herbst via Handpicked Records + + frisch bestätigte Deutschland Tour +

by Anna Wydra

Don’t call it a Comeback: Die Kids of Adelaide – bestehend aus den Stuttgarter Indie-Folk-Musikern Benjamin Nolle und Severin Specht – sind zurück. Natürlich  waren sie eigentlich nie weg. Sie haben sich allenfalls zurückgezogen. In eine kleine Hütte mitten in der Natur. Dort haben sie den größten Teil ihres neuesten Albums  geschrieben und teilweise sogar aufgenommen. Auf diesem ist auch „I Still Wonder“  zu finden. Der Song ist das Ergebnis eines Trips in die Wildnis zweier Künstler, die sich dort in  der Einsamkeit den ganz großen Fragen gestellt haben. Allerdings behandeln die Lyrics nicht die großen Fragen selbst. In der Single geht es vielmehr um das Streben dahinter, immer mehr – am besten alles – wissen zu wollen. Ein viel zu komplexes Thema, um dessen Erklärung dem Autor dieses Textes zuzumuten. Deshalb  übernimmt das an dieser Stelle der Songwriter Benjamin Nolle ganz einfach selbst:

„Es geht um die dem Menschen innewohnende Suche nach immer mehr Erkenntnis, die Fluch und Segen zugleich ist. Sie ist entscheidend für unser Verständnis der Welt, ist aber auch Hauptgrund für das ewige Streben nach immer mehr und der damit verbundenen Ausbeutung des Planeten sowie sozialen Verwerfungen in der Gesellschaft. Diesem Thema stellt sich der Song aus einer  persönlichen Perspektive: Muss ich immer mehr, muss ich alles wissen? Muss ich alles gesehen haben, um ein erfülltes Leben zu haben? Oder führt dieses Streben nur zu dem Gefühl, nie genug zu bekommen?“  

So groß und umfassend das Thema der Lyrics ist, so aufs Wesentliche reduziert  ist der Sound von „I Still Wonder“: Eine tief-melodische Folk-Gitarre ebnet den Weg  für den unverkennbar harmonischen Gesang der beiden Musiker, der im Chorus  immer wieder zu einem Hymnen-artigen Sound-Monument anwächst. An diesen  Stellen ersetzt eine gesummte Melodie die tiefgründigen Lyric-Parts. Fast so, als  wolle der Song hier die Hörer*innen ganz der Musik selbst überlassen.

„I Still Wonder“ klingt digital fantastisch – aber live bläst er einen weg. Deshalb kommen Kids of Adelaide, die in ihrer 11 jährigen Bandgeschichte bereits als Vorgruppe von Größen wie Jamie Cullum, Mark Owen (Take That), Kiefer Sutherland und Led- Zeppelin-Frontmann Robert Plant spielten, im Herbst auf Headliner-Tour:

The Cabin Tapes Live – Tour 2022 
14.09.2022 Leipzig, Moritzbastei
15.09.2022 Berlin, Badehaus
16.09.2022 Oldenburg, Die Flänzburch
18.09.2022 Hamburg, Nochtspeicher
22.09.2022 München, Ampere
23.09.2022 Biberach, Abdera
24.09.2022 Stuttgart, Kulturquartier
25.09.2022 Zürich, Exil
27.10.2022 Köln, Blue Shell
28.10.2022 Gelsenkirchen, Wohnzimmer
29.10.2022 Erlangen, E-Werk
03.11.2022 Würzburg, Cairo
Tickets über www.kidsofadelaide.de

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline