Home KategorienRadio Mavi Phoenix veröffentlicht mit „Grass And The Sun“ den perfekten Song für einen weiteren entspannten, melancholischen Sommer

Mavi Phoenix veröffentlicht mit „Grass And The Sun“ den perfekten Song für einen weiteren entspannten, melancholischen Sommer

by Malin Schindler

Wir schreiben Anfang April. Es schneit. Jeder von uns sehnt sich nach warmen Temperaturen, nach Sonne auf der Haut. Danach, sich auf einer Wiese auszustrecken und den Alltag für eine Weile zu vergessen. Mit seiner neuen Single „Grass And The Sun“ liefert Mavi Phoenix den Soundtrack dafür – die erste Single nach seiner Gender Transition.

2019 wurde Mavi Phoenix, damals noch unter der Beschreibung female artist, für mehrere Showcases zum ikonischen SXSW nach Austin, Texas eingeladen. Dort nahm der Österreicher sein Transgender Coming-Out Video auf. Das Video kann hier angesehen werden.

Zwei intensive Jahre und ein Debütalbum später, hat Mavi Phoenix seinen Weg gefunden. Während die letzten zwölf Monate für viele Künstler*innen einen enormen Rückschlag darstellten, konnte sich Marlon hinter geschlossenen Vorhängen ganz seiner Transition widmen. Voller neu gewonnener Selbstsicherheit und Energie, veröffentlicht er am 09.04. seinen ersten Song als Mann. Eine doppelte Premiere, denn Mavi hat ihn komplett alleine produziert und geschrieben: „Grass And The Sun“ ist eine Hommage an den kommenden Sommer, der für die meisten von uns erneut wesentlich ruhiger und ereignisärmer verlaufen wird, als wir es gewohnt sind.

Für Mavi Phoenix hingegen stehen ereignisreiche Monate bevor – die Sonne scheint bereits!

 

 

 


Mavi Phoenix:
Grass And The Sun
LLT Records
VÖ: 09.04.2021
Homepage | Facebook Instagram

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline