Zwischen Neo-Klassik, Electronica und Singer/Songwriter: Am Karfreitag erscheint das spannende Debüt von Ben Osborn!

Eigentlich handelt es sich beim Karfreitag ja um einen Fastentag – doch mit seinem Debütalbum „Letters From The Border“ tischt Ben Osborn nun ein opulentes Zehn-Gänge-Menü zwischen Singer/Songwriter, Electronica und Neo-Klassik auf.

Ben Osborn tourt mit Alex Stolze durch Europa und veröffentlicht sein Album im April!

Der Songwriter, Produzent und Multi-Instrumentalist Ben Osborn ist ein Grenzgänger – sowohl künstlerisch als auch musikalisch. Und in seinem Fall ist beides kaum voneinander zu trennen: Denn sein Sound ist definitiv durch die Städte beeinflusst, in denen er über die Jahre gelebt hat.

Cat’s Eyes ziehen in das Treasure House ein

Cat’s Eyes freuen sich ihr ihr neues Album Treasure House, welches über RAF Records via Kobalt Label Services am 03. Juni erscheint, anzukündigen. Aufgenommen wurde das Album im Real World Studio und produziert von Steve Osborne (New Order, Suede, Happy Mondays). Einen ersten Eindruck kann man im Video zu Chameleon Queen gewinnen. Wenn Cat’s Eyes […]