Cold War Kids legen weiteres Video aus dem neuen Album „New Age Norms, Vol. 1″ vor!

Das ist: Online & Presse & Radio vom 1. November 2019
Cold War Kids legen weiteres Video aus dem neuen Album „New Age Norms, Vol. 1″ vor!

Am 01.11. ist mit „New Age Norms, Vol. 1“ der Auftakt zur ersten Album-Trilogie in der fünfzehnjährigen Bandhistorie der Indie-Institution Cold War Kids erschienen.

„Damit haben wir ein vollkommen neues Kapitel in der Bandgeschichte aufgeschlagen: Sozusagen Cold War Kids 2.0″, erläutert der Frontmann Nathan Willett: „Unser Ansatz war es, das Konzept einer Band zu dekonstruieren – wir wollten versuchen, alles aus den Angeln zu heben, um herauszufinden, wohin das führen kann“.

Inspiriert von dem scheinbar nie versiegenden Strom von Alben, die Kanye West im Sommer 2018 veröffentlichte, begab sich Willett zusammen mit seinem Lieblingsproduzenten Lars Stalfors ins Studio, um diesen unmittelbaren Ansatz selbst auszuprobieren. Diese Sessions mündeten unter anderem in den von Willetts charakteristischem Falsett dominierten Song „4th of July“, in dem die gemischten Gefühle thematisiert werden, die einige Amerikaner an patriotischen Feiertagen beschleichen können.

Zu „4th of July“ haben die Cold War Kids nun ein Video mit der Schauspielerin und Komödiantin Jade Catta-Preta in der Hauptrolle vorgelegt, das die oberflächliche Sorgenfreiheit der High Society persifliert:

 

 

 

 


Cold War Kids:
New Age Norms, Vol. 1
CWKTWO Corp. / AWAL
VÖ: 01.11.2019
Homepage | Facebook | Instagram