Home KategorienOnline Das US-Indie-Traumpaar Bachelor präsentiert seine neue Single „Stay In The Car“ inklusive Video und kündigt sein im Mai erscheinendes Debütalbum „Doomin‘ Sun“ an!

Das US-Indie-Traumpaar Bachelor präsentiert seine neue Single „Stay In The Car“ inklusive Video und kündigt sein im Mai erscheinendes Debütalbum „Doomin‘ Sun“ an!

by Malin Schindler
Bachelor

Bereits vor ein paar Wochen veröffentlichten Melina Duterte (aka Jay Som) und Ellen Kempner (Palehound) mit ihrer neuen Band Bachelor den Song „Anything At All“. Heute legen die Beiden mit neuen Single „Stay In The Car“ nach und kündigen dazu auch noch ihr Debütalbum „Doomin‘ Sun“ für den 28.05.2021 auf Lucky Number Music an.

„Stay in the Car“ ist ein basslastiger Rocksong, der in manchen Momenten an die Hochphase der Pixies erinnert. Darin malt das Duo ein sehnsüchtiges Portrait einer Frau, die Ellen Kempner auf einem Supermarktparkplatz in Florida sah. Das kaum zu bändigende Verlagen ein Teil des Lebens dieser Frau zu sein, ist das einzige, an das Kempner denken kann. Dabei findet sie alltägliche Beschreibungen wie: “She burns out of the market/ Plastic bags digging into wrists/ Blood stuck in her fingertips.”

Kempner erzählt darüber:
“I wrote the lyrics to ‘Stay In the Car’ back in December of 2019 when I was in Florida for my partner’s top surgery. I had run out one afternoon, post op, while he was healing to grab lunch for us and as I was gathering my stuff in the parking lot, a big car pulled up and this absolutely beautiful woman got out. She was dressed all in red, dripping with jewelry and had the most wild fiery mane I’d ever seen. She was yelling at the man behind the wheel asking him what he wanted from the store and I wished I was that man. I
wanted to be a part of her life, her best friend, her driver, whatever she wanted me to be. I was completely mesmerized. We wanted this song to be a visceral listening experience, inspired by The Pixies and The Breeders. For the music video, we worked on a two day shoot with Haoyan of America in Poughkeepsie in extremely cold weather. We all collaborated on the idea that our friendship should be portrayed in a fun and stylish way. Haoyan captured that energy in his own
unique and creative lens through his collection of 80s/90s/00s props and toys, CGI, and anything car themed.”

 

 

 

Kempner und Duterte haben ihre individuellen Songwriting-Talente kombiniert und eine Sammlung produziert, die mit Leichtigkeit zwischen den Stimmungen hin und her gleitet und ihr lyrisches Können unter Beweis stellt. Während das Album Kollaborationen mit Künstlern wie
Big Thief’s Buck Meek und James Krivchenia, sowie Duterte’s Partnerin Annie Truscott von Chastity Belt wurde das Album größtenteils von den beiden Musikerinnen in Isolation aufgenommen und ist ein passender Vorbote für das bevorstehende Jahr. Die Sammlung schafft den Raum, um wichtige Themen von Queerness bis hin zum Klimawandel zu erforschen, und die Art von Freude, die nur entstehen kann, wenn man mit einem engen Freund zusammen etwas erschafft, lacht und eine lächerliche Menge Spaß hat. Geschrieben und aufgenommen in Topanga, Kalifornien, im Laufe von zwei Wochen im Januar
2020, vor der Pandemie, „Doomin‘ Sun“ ist eine von Freundschaft geprägte Platte.

Nachdem „Anything At All“ das Licht der Welt erblickt hatte, überschlugen sich diverse internationale Medien vor Begeisterung. Hier eine Auswahl:

“two slow-burn songwriters who sound like they compounded each other’s daring on their first single, ‘Anything at All’…the track continually builds and bristles, starting with a skulking bass line and peaking with an onslaught of frenetic guitars.“ – New York Times

“There are few greater joys in music fandom than an unexpected and perfect collaboration. The two indie rock favourites blend their styles and voices on a debut song that’s filled with desire and uncertainty.“ – Rolling Stone

„a sparkling mix of both artist’s distinctive sounds.“ – NYLON


Bachelor:
Doomin´Sun
Lucky Number Music
VÖ: 28.05.2021
Homepage Facebook Instagram

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline