Home KategorienOnline Peter Doherty & Frédéric Lo: Album “The Fantasy Life of Poetry & Crime” erscheint am 18. März

Peter Doherty & Frédéric Lo: Album “The Fantasy Life of Poetry & Crime” erscheint am 18. März

by Anna Wydra
                                                                             (Credit: Nicolas Despis)

Peter Doherty & Frédéric Lo kündigen die Veröffentlichung ihres neuen Albums „The Fantasy Life of Poetry & Crime“ über Strap Originals am Freitag, den 18. März an. Die neue Single „You Can’t Keep It From Me Forever“ ist ab sofort als Stream und Download erhältlich, ebenso wie die vorherige Single „The Fantasy Life of Poetry & Crime“, wenn man das Album vorbestellt.

Das Video zu „You Can’t Keep It From Me Forever“ (Regie und Schnitt von Roger Sargent Regie und gefilmt von Katia de Vidas) wurde letzte Woche in einem Bunker in der Normandie gedreht.

„The Fantasy Life of Poetry & Crime“ wird auf Vinyl (in verschiedenen Farben), CD, Kassette und als digitaler Download zusammen mit exklusiven und signierten Artikeln im offiziellen Store von Peter Doherty erhältlich sein.

The Fantasy Life of Poetry & Crime“ ist eine weitere betörende Linkskurve eines unserer produktivsten Künstler, Peter Doherty, der sich einmal mehr über die Kritiker hinwegsetzt, die ihn abgeschrieben haben, und sein bisher bestes Werk vorlegt. Peters geschickte Lyrik in Kombination mit Fredericks frankophonen musikalischen Arrangements ist eine himmlische Verbindung.

„The Fantasy Life of Poetry & Crime“ wurde während des Lockdowns geschrieben und von Frédéric Lo produziert. Aufgenommen wurde es in Cateuil in Étretat (Normandie) und im Water Music Studio in Paris, gemischt wurde es von François Delabrière im Studio Moderne in Paris. Alle Texte stammen von Peter Doherty und die Musik von Frédéric Lo.

Frédéric Lo ist ein französischer Musiker, musikalischer Leiter, Komponist, Arrangeur, Musikproduzent und Singer-Songwriter. Der in Paris lebende Lo ist vor allem für seine Arbeit im Duett mit Daniel Darc und für seine Zusammenarbeit mit Pony Pony Run Run, Stephan Eicher , Maxime Le Forestier , Christophe Honoré und Alex Beaupain bekannt.

Peter Doherty hat drei Alben mit The Libertines („Up The Bracket“ in 2002, „The Libertines“ in 2004 & „Anthems For Doomed Youth“ in 2015) und mit Babyshambles („Down In Albion“ in 2005, „Shotters Nation“ in 2007 & „Sequel To The Prequel“ in 2013), sowie zwei Soloalben („Grace/Wastelands“ 2009 & „Hamburg Demonstrations“ 2017) und „Peter Doherty & The Puta Madres“ in 2019 veröffentlicht.

Live-Termine in Großbritannien und Europa von Peter Doherty & Frédéric Lo werden in Kürze bekannt gegeben.

Hier geht es zum Video zu „You Can’t Keep It From Me Forever“:

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline