Home KategorienOnline Lilla Vargen: Neues Video aus kommender EP veröffentlicht – und noch vier Deutschland-Termine mit Dermot Kennedy!

Lilla Vargen: Neues Video aus kommender EP veröffentlicht – und noch vier Deutschland-Termine mit Dermot Kennedy!

by Community Promotion
lilla vargen_Community Promotion

Die aufstrebende nordirische Sängerin und Songwriterin Lilla Vargen, die Fans und Medien gleichermaßen mit ihren jüngsten Single-Veröffentlichungen „Why Wait“ und „Solitary“ begeistert hat und bereits über 15 Millionen Streams auf Spotify und Co. sammeln konnte, hat wohl einen der begehrtesten Support-Slots im Pop-Biz ergattert.

Seit Anfang November begleitet sie Dermot Kennedy auf dessen EU-Tour. In Deutschland ist sie nach bereits absolvierten Shows In Stuttgart, Berlin und Leipzig noch bis zum 21.11. live zu erleben.

Insgesamt zwei Monate ist Lilla Vargen quer durch Europa unterwegs und hat damit bei 29 Dates die Gelegenheit, ihre reduzierte und persönliche Popmusik weit und breit zu präsentieren. Während der Tournee wird Lilla Vargen auch weitere Songs ihrer kommenden EP „We Were Thunder“ live vorstellen, die am 29.11. bei Futurekind veröffentlicht wird.

Aus dieser EP wurden bereits die Singles „Why Wait“ und Solitary“ augekoppelt. Zu der gefühlvollen Piano-Ballade „Solitary“ ist nun auch ein Video erschienen, das Lilla Vargen am Klavier sowie ein Tanzpaar zeigt. Den Clip gibt es hier zu sehen.

Die Tour wird Lilla Vargen vor über 100.000 Menschen in ganz Europa spielen lassen, darunter zwei Nächte in der Dubliner 3Arena und zwei Nächte im Londoner Eventim Apollo. Lilla wird in UK bereits heiß gehandelt und 2020 könnte groß für sie werden. An folgenden Terminen ist sie noch vor Dermot Kennedy  zu sehen:

Live:
14.11. Hannover – Capitol
18.11. Frankfurt/Main – Jahrhunderthalle
19.11. München – Zenith
21.11. Köln – Palladium
(Support für Dermot Kennedy)


 

Lilla Vargen:
We Were Thunder (EP)
Futurekind
VÖ: 29.11.2019
Facebook | Instagram

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline