Home KategorienOnline Mit „Stolen Heart! legt Henry And The Waiter sein neues Video mit Ohrwurmqualitäten vor!

Mit „Stolen Heart! legt Henry And The Waiter sein neues Video mit Ohrwurmqualitäten vor!

by Malin Schindler

Bereits mit seiner letzten Singe „Up In Her Mind“ und den dazugehörigen Video konnte der in Frankfurt lebende und arbeitende Henry And The Waiter große Erfolge feiern.
Heute bringt mit „Stolen Heart“ eine weitere Feelgood-Nummer des diesjährig erscheinenden „Sweet Melancholy“ Minialbums raus.


„Stolen Heart“ handelt von dem Wunsch, wieder in Freiheit zu leben und verlorene Liebe wiederempfinden zu können. Gebeutelt durch Einsamkeit und durch eine vergangene, intensive, frustrierende Beziehung, will Henry sein gestohlenes Herz zurückerlangen.
Treibende Beats, warme Gitarrenakkorde, eine relaxt gepfiffene Melodie und der eingängige melancholische Gesang von Henry zeichnen den Indie-/Elektro-Pop-Song aus und erschaffen eine sommerabendliche Lagerfeueratmosphäre.

„Stolen Heart“ folgt auf seine erfolgreiche Single „Up In Her Mind“, die auf #138 in den deutschen Airplaycharts landete und mehrere Millionen Streams generierte.

Auch wenn „Henry And The Waiter“ eventuell Vielen noch nichts sagt, kann er schon eine beachtliche Erfolgsbilanz vorweisen: Seine bisher veröffentlichten Songs wurden bereits über 16 Millionen mal auf Spotify gehört. Dabei schaffte er es in zahlreiche großen Playlists und konnte bereits 3 erfolgreiche Touren im deutschsprachigen Raum absolvieren.

Der gebürtige Frankfurter spielt mehrere Instrumente, hauptsächlich aber ist er Sänger und begleitet sich selbst auf der Gitarre. Erstaunlich gutes Feedback zu seiner Stimme, sowie der Drang danach, selbst Musik zu komponieren und Texte zu schreiben, brachten den 26-jährigen Henry letztendlich zu seinem eigenen Künstlerprojekt „Henry And The Waiter“.

„Der Ober“ in Ihm ist stetig auf der Suche nach kreativen Ideen für neue Songs. Hat er ein neues Lied produziert, präsentiert er dieses „Henry“, der Angebote ablehnt oder annimmt, um diese dann mit seiner Stimme zu vollenden. Zusammen bilden sie eine Einheit, welches den speziellen Sound von „Henry And The Waiter“ ergibt.
Eine Mischung aus Indie- und Elektropop, verbunden mit Vintage Gitarren, smoothen Keysounds, elektronischen Beats und energetisch melancholischen Lyrics soll es sein. Seine Musik ist nachdenklich, aber strahlt gleichzeitig Lebensmut und Hoffnung aus. In seinen Lyrics erzählt Bandleader Henrik auf ebenso nachdenkliche wie auch optimistische Weise Coming-of-Age-Geschichten und kombiniert Themen wie Lebensmut und Vertrauen in die eigene Gefühlswelt mit Beziehungserfahrungen.

Henry And The Waiter:
Stolen Heart
Henry And The Waiter
VÖ: 11.06.2021
Facebook | Instagram

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline