Home KategorienRadio Das Moped koppeln den Titeltrack ihrer „Alle Wollen Liebe“-EP aus!

Das Moped koppeln den Titeltrack ihrer „Alle Wollen Liebe“-EP aus!

by Community Promotion
Das Moped_Community Promotion

Das Moped sind eine erfreuliche Ausnahme in diesem von lahm reimenden Gestalten dominierten Game namens „Lieder über Liebe“.

Bestes Beispiel der im April veröffentlichten Debüt-EP des Trios, das sich seit Jugendtagen aus seiner Heimat Bad Kreuznach kennt, ist der Song „Geist“, den sie prompt als Debüt-Single veröffentlichten. Eine gute Wahl, denn die Nummer ist schon besonders mit ihrem dezent verhallten Gesang, und einem Text zwischen zärtlich und bisweilen fast ein wenig creepy.

Auch das geradezu plakativ betitelte „Alle wollen Liebe“ hat es in sich und ist vor allem live ein absoluter Publikumsliebling. Ein Popsong, ungewöhnlich funky, als hätten sich NDW, Echt und Wanda an der Theke getroffen, um gemeinsam am Balzverhalten ihrer Mitmenschen zu verzweifeln: „Alle wollen Liebe, aber keiner hat Lust“ singen Das Moped dazu, und dann verwundert, fast leise, schieben sie nach: „Aber ich hab‘ Lust.“ Tja, bloß scheiße, dass alle anderen nur Tinder bis zum Endboss zocken wollen.

 

 

Mit einer der erfolgreichsten Band von drüben haben Das Moped sogar eine direkte Verbindung: Als Das Moped gerade begonnen hatten, nicht mehr mit englischem Indie-Pop durch die Städte zu tingeln, trafen sie den Produzenten Paul Gallister, der neben Der Nino aus Wien eben auch und vor allem „Amore“, „Bussi“ und „Niente“ von Wanda produziert hat. Trotzdem hat Gallister mit seiner sehr poppigen Produktion dafür gesorgt, dass der bandeigene Sound erhalten bleibt, dem man die Vorbilder zwar manchmal anhört, der sie aber niemals bloß abkupfert. Überhaupt deckt man bei ihnen nach ein paar Durchläufen kaum noch über Referenzen nach, denn Das Moped haben bei ihrer Mission dermaßen Bock und schon jetzt eine gute Handvoll Hits, dass bei ihnen selbst das älteste Thema im Pop – namentlich Liebe und so – im frischen Glanz erstrahlt.

Im April spielte das Trio, das live um einen Trommler erweitert wird, ihre erste Show als Das Moped beim Onsabrücker Popsalon und bestand sein Livedebüt mit Bravour! Seither ist Das Moped wie verrückt auf den Bühnen dieses Landes unterwegs und hat bereits die erste Festivalrutsche hinter sich. Für den Sommer stehen neben dem Dockville aber noch weitere Livedates an, bevor die Band im September bei Reeperbahn Festival spielen wird.

Das Moped live:
02.-04.08.2019 – Rocken am Brocken, Harz
02.-04.08.2019 – Watt en Schlick, Dangast
17.08.2019 – Dockville Festival, Hamburg
24.08.2019 – Mida Aaarau
21.09.19 – Reeperbahn Festival, Hamburg
27.09.2019 – Waves Festival, A-Wien

 


 

Das Moped:
Alle wollen Liebe (EP)
SMD/Epic Germany
VÖ: 26.05.2019
Facebook Instagram

 

You may also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Decline